Sie sind nicht angemeldet.  |  Anmelden
5
1
3
2
4
6

Mehrere Risikostufen zum fixen Preis: SIE entscheiden, wie viel Sie gewinnen möchten!

Die ersten Vier in beliebiger Reihenfolge voraussagen und gewinnen!

 

 

 

So funktioniert das "Multi":

Sie gewinnen, wenn Sie die ersten vier Pferde eines Rennens in beliebiger Reihenfolge vorausgesagt haben. Sie können dazu 4, 5, 6 oder 7 Pferde auswählen. Es kommen vier verschiedene Quoten zur Auszahlung (je nach dem, ob Sie 4, 5, 6 oder eben 7 Pferde gewählt haben).

Mit dem „Multi mit 4 Pferden“ verdienen Sie logischerweise mehr als mit dem „Multi mit 7 Pferden“, weil die ersten 4 schwieriger zu treffen sind mit 4 als mit 7 Pferden.

 

 

 

Mindesteinsatz:

5 CHF (3 Euro)

 

(mit FLEXI: in der Deutschschweiz 2.5 CHF, in Frankreich 1.5 Euro)

 

Anzahl Pferde zu wählen:

4, 5, 6 oder 7 (Sie entscheiden)

 

Wie häufig im Angebot:

Mehrmals täglich in Rennen mit mindestens 14 Startern

 

Das passiert, wenn eines Ihrer Multi-Pferde Nichtstarter ist:

  • Falls Sie noch mindestens 4 Pferde in Ihrer Wette haben, läuft Ihre Wette weiter (bei einem ursprünglichen "Multi mit 7" erhalten Sie im Falle eines Gewinns einfach die „Multi mit 6“-Quote ausbezahlt. Und so weiter…).
  • Falls Sie nicht mehr 4 Pferde in der Wette haben, erhalten Sie ihren Einsatz zurück.

 

Rekordgewinn bei PMU im 2012:

64'071 Euro

 

Vorteile:

Das Multi ist eine raffinierte Erfindung. Wo sonst können Sie selbst das Risiko und den gewünschten Gewinn mitbestimmen? Wenn Sie ein "Multi 4" (also mit vier Pferden spielen) kann der Gewinn mehrere zehntausend Euro betragen. Dafür gewinnen sie mit dem "Multi 7" (mit 7 Pferde, von denen 4 dann die ersten 4 sein müssen) weitaus öfters. Was ist Ihnen lieber?

 

Nachteile:

Relativ hoher Grundeinsatz. Und leider keine Möglichkeit, Kombinationen zu spielen.

 

spOt (Quick-Tipp) möglich:

JA

 

Flexi-Einsatz möglich:

JA

 

 

 

 

 


SWISSLOS
horseracing.ch
Stall Allegra
Turfschop
modern times new media
 

Kontakt
horsebetting.ch